Der neue Eismelder EM 524 90 mit 2 Zonen

  1. Sie sind hier
  2.  Home
  3.  Produkte
  4.  Eismelder
  5.  EM 524 90
EM_52490_Eismelder
  • 2 Regler in nur einem Gerät
  • 2 Zonen werden unabhängig gesteuert
  • Energieeinsparung bis zu 80%
  • Einfache Bedienung durch 4 Tasten
  • 2 LEDs zur einfachen Ansicht der Zone
  • LCD-Display mit Anzeige der Istwerte
  • Software in 10 verschiedenen Sprachen erhältlich
  • Werkseitiges Standardprogramm gespeichert

EBERLE bietet jetzt einen Eismelder mit 2 Zonen für Abtauheizungen von Dachrinnen und Freiflächen, wie sie schon bei Garagenauffahrten, Rampen und Außentreppen, Flachdächern bzw. Satellitenantennen bekannt sind. Eis und Schnee werden zuverlässig abgeschmolzen. Ausgestattet mit einem Feuchtefühler und Temperatursensor ergänzt der neue Eismelder die Heizleiter in idealer Weise. Die Steuerung ermittelt den optimalen Einschaltzeitpunkt, um die Eisbildung frühzeitig, also noch vor dem Gefrierpunkt, zu verhindern. Da die Anlage erst dann eingeschaltet wird, wenn die Gefahr der Eisbildung besteht, wird unnötiges Vergeuden von Energie vermieden.

Technische Daten

  • Artikelnr.: 0524 90 144 100
  • Automatische Fühlererkennung und Überwachung
  • Betriebsstundenzähler für die Heizung
  • Kompatibel zu den bisherigen Fühlern

Version für 2 Zonen (z.B. Dach und Boden, Nord-Dach und Süd-Dach usw).

Der neue Eismelder EM 524 90 vereint beide Funktionsweisen des EM 524 89 in einem Gehäuse. Beide Zonen arbeiten völlig unabhängig voneinander. Sämtliche Sensoren können in beliebiger Kombination in jeder der beiden Zonen unabhängig voneinander verwendet werden. Die einzelnen Betriebszustände werden nach Zonen getrennt angezeigt, wobei die aktuell angezeigte Zone auf dem LED-Display der Frontplatte erscheint.