INSTAT+ 868-r mit Funk

  1. Sie sind hier
  2.  Home
  3.  Produkte
  4.  Temperaturregler mit Funk
  5.  INSTAT+ 868-r
Instat+ 868
  • Echtzeituhr
  • Wochenprogramm und separates Tagesprogramm
  • Urlaubs- und Partyfunktion

Funkgesteuerte Einzelraumregelung für alle Wärmequellen
Seit Jahren gehört die thermische oder elektrothermische Einzelraumtemperaturregelung im Neubau zum Stand der Technik. Doch im Bestand ist ein verstärkter Nachrüstbedarf für die komfortable und energiesparende Einzelraumregelung deutlich erkennbar. Besonders problematisch gestaltet sich bislang die Nachrüstung bei den Warmwasser-Fußbodenheizungen, die über keine Regelgeräte verfügen, sondern über manuell einstellbare Durchflussregler im Heizkreisverteiler auf der Etage oder im Keller gesteuert werden. Neben dem fehlenden Komfort ist hier die begrenzte Berücksichtigung der Sonneneinstrahlung oder anderer Wärmequellen, wie beispielsweise Kachelöfen, ein entscheidender Nachteil. Auf diese Weise wird ein großes Einsparpotenzial unnötig verschwendet – sowohl bei der Energie als auch bei den Kosten.

Geeignet für Nachrüstung und Neuinstallation
Ganz aktuell hat EBERLE den funkgesteuerten Einzelraumregler INSTAT+ 868 für Nachrüstungen in Altbauten oder Neuinstallationen auf den Markt gebracht. Dieser Regler löst die Problematik vor allem in Bestandsgebäuden auf einfache und kostengünstige Weise. Das zukunftsweisende, modular aufgebaute System verbindet die Vorteile der Einzelraumregelung mit dem Komfort einer Funksteuerung. Der netzunabhängige Regler übermittelt die errechneten Stellwerte per Funk an den Empfänger, der idealerweise im Heizkreisverteiler installiert ist. Die Erfassung und Regelung der Temperatur erfolgt somit komfortabel von jeder zu beheizenden Zone im Haus, ohne dass elektrische Verbindungsleitungen vom Raumtemperaturregler zum Empfänger notwendig sind. Dies ermöglicht nicht nur eine flexiblere Konzeption des Heizsystems, sondern reduziert erheblich den Zeit- und Kostenaufwand bei Modernisierung oder Neuinstallation. 

Technische Daten

  • Optimum Start
  • Ventilschutz

Vielfältig einsetzbar und einfach zu programmieren
Der INSTAT+ 868 überzeugt vor allen Dingen durch seine sehr leichte Bedienbarkeit und hohe Zuverlässigkeit. Das Gerät eignet sich zur Raumtemperaturregelung mit Stellantrieben bei Fußboden- und Konvektorheizungen, Öl- und Gaswarmwasserheizungen, Umwälz- sowie Wärmepumpen und Elektro-Heizgeräten. Die kombinierte Urlaubs- und Partyfunktion ermöglicht eine zeitlich begrenzte Temperaturabsenkung oder -anhebung für Stunden oder Tage. Durch „Optimum-Start“ wird die gewünschte Raumtemperatur zur eingestellten Zeit erreicht, da der Regler mit Mikroprozessorsteuerung selbstständig „lernt“, wie lange die Vorlaufzeit für die gewünschte Raumtemperatur ist. Dies spart gerade in der Übergangszeit erheblich Heizenergie ein und schont die Umwelt durch weniger CO2-Ausstoß. Die Funkverbindung kann mit der automatischen Adressvergabe oder einer manueller Einstellung hergestellt und die Funkreichweite jederzeit getestet werden. Die unterschiedliche Handhabung an Werk- und Ruhetagen ist durch die individuellen Einstellungsmöglichkeiten flexibel und problemlos.