Nachrichten

Das ganze Jahr barfuß im Smart Home – Wiser macht‘s möglich

Eberle erweitert sein intelligentes Mehrzonen-Regelsystem um eine Verteilerleiste für Fußbodenheizsysteme

 

Wiser von Eberle ist sowohl für Radiator- als auch für Fußbodenheizungen erhältlich.

Mit dem Smart Heating System Wiser von Eberle reguliert der Anwender die Heizung bequem via Smartphone oder, dank Alexa und Google Home, per Sprachsteuerung. Dabei ist Wiser nicht nur komfortabel, sondern mit Geofencing und einem EcoMode spart man außerdem Energie und damit langfristig jede Menge Geld. Die intelligente Temperaturregelung ist ab sofort auch für wassergeführte Fußbodenheizungen erhältlich.Komfort trifft Effizienz: Mit der Erweiterung um eine Verteilerleiste für Fußbodenheizsysteme wird Wiser als Smart Heating System zur cleveren Komplettlösung.

Fußbodenheizungen sind beliebter denn je: bei Neubauprojekten stehen sie bei vielen Bauherrinnen und -herren auf der „MustHave-Liste“; in älteren Gebäuden werden sie immer öfter nachgerüstet. Mit der Erweiterung unseres Temperaturregel-Systems Wiser um die Verteilerleiste für Fußbodenheizsysteme ermöglichen wir unseren Kunden, den Komfort und die Effizienz einer intelligenten Smart Heating Lösung und die Vorteile einer Fußbodenheizung miteinander zu kombinieren.Mit der Wiser Verteilerleiste für Fußbodenheizsysteme lässt sich die Fußbodenheizung bequem per Smartphone steuern.

Öl und Gas werden teurer – mit Wiser spart man

Der Luxus eines warmen Wohn-, Kinder-, Schlaf- oder Badezimmerbodens ist heutzutage gar nicht mehr teuer. Im Unterschied zu Heizkörpern steigt bei Fußbodenheizungen die Wärme vom Boden nach oben. Gerade in den Herbst- und Wintermonaten erzeugt dies wohlig warme Füße. Das fühlt sich nicht nur gut an, sondern schont auch den Geldbeutel – denn: sind die Füße warm, empfindet man die Raumtemperatur automatisch als wärmer und kann sie etwas senken. Da das Heizen so über eine wesentlich größere Fläche erfolgt, kann mit geringeren Temperaturen das gleiche Wohlbefinden erzeugt werden.
 

Mit Wiser als cleverer Komplettlösung kann der Anwender nicht nur Radiator-, sondern auch Fußbodenheizungen bequem per Smartphone steuern und dadurch sowohl das Einsparpotential der smarten Heizungssteuerung als auch das der Fußbodenheizung nutzen.

      So heizt man heute: intelligent, komfortabel sowie  ressourcen- und kostensparend.

Technische Kniffe wie Geofencing über die IFTTT (If This Then That)-Plattform und ein EcoMode ermöglichen bei Wiser eine Amortisierung der ersten Investition. Beim Geofencing fließen individuelle Abwesenheitsprofile in die Temperaturregelung mit ein. Das heißt, die Temperatur wird auf eine voreingestellte Gradzahl reduziert, sobald die Bewohner unterwegs sind, oder erhöht, wenn man sich seinem Zuhause nähert. Der EcoMode rechnet lokale Wetterdaten in die Heizungssteuerung mit ein. Darüber hinaus erkennt Wiser geöffnete Fenster und reduziert die Heizleistung entsprechend. Unbeabsichtigte Energieverschwendung wird so verhindert, ohne dass Abstriche beim Komfort gemacht werden müssen.

Die in Wiser integrierte Minimal-Temperaturbegrenzung verhindert das zu starke Abkühlen des Bodens und hält eine individuell einstellbare Grundwärme im Fußboden. Somit gibt es auch bei zusätzlichen Wärmequellen wie Kachelöfen oder Sonneneinstrahlung keine kalten Füße. Außerdem lässt sich so die Aufheizzeit der Fußbodenheizung signifikant verkürzen.Das Wiser Starter Kit für Fußbodenheizungen beinhaltet einen Wiser Heat Hub, zwei Wiser Raumthermostate sowie eine Verteilerleiste.

Für den Heimwerker: Einbau und Betrieb

Installation und Montage von Wiser an den Heizkörpern sind simpel und können vom Anwender selbst durchgeführt werden. Mit wenigen Handgriffen werden die alten Heizkörperthermostate abgeschraubt und durch die smarten Wiser Modelle ersetzt. Die intuitive Heat App führt den Anwender Schritt für Schritt durch den Installationsprozess. Die Montage der Verteilerleiste für die Fußbodenheizung sollte der Elektroprofi übernehmen. Eine zentrale Einheit – der Heat Hub – wird als Gateway für die einheitliche Steuerung von Radiator- und Fußbodenheizung einfach ins WLAN eingebunden. Die Temperaturmessung in den einzelnen Heizzonen erfolgt je über ein Raumthermostat. Somit ist Wiser sowohl für die intelligente Steuerung von Radiatorheizungen als auch von Fußbodenheizungen sowie von Kombilösungen geeignet. Das Wiser Starter Kit für Fußbodenheizungen besteht aus einem Wiser Heat Hub, zwei Wiser Raumthermostaten und einer Verteilerleiste.


Beginnen Sie noch heute mit Smart Heating - Besuchen Sie die Website und erfahren Sie mehr über Wiser.

Finden Sie gleich heute einen Wiser HändlerDas Starter Kit von Wiser umfasst den Heat Hub sowie zwei Heizkörperthermostate.

Zurück zu den Neuigkeiten